Gametitle-FO3.png
Gametitle-FO3.png

Die Geheimversteck-Notiz ist eine Notiz in Fallout 3, die man über ein Holoband erhält.

Fundort

Die Notiz befindet sich in einem Raum im Süden der Kanäle zwischen der Seward Square North Metro und Pennsylvania Avenue. Die Tunnel werden von mehreren Supermutanten patrouilliert. Im Raum im Süden führt eine Treppe hinauf, zwischen den Skeletten liegt das Holoband.

Der Inhalt der Notiz führt zu einem Versteck am Ende des Süd-Ost-Tunnels, in dem man Munition, Minen, Grananten und ein Fertigkeitsbuch Die moderne Zuhaltung finden kann. Das Versteck befindet sich in einem Loch in der Wand.

Transkript

Transcript.png

Ich scheiß auf den verdammten nutzlosen, verstrahlten, hirnlosen, dreckigen Lügner J.W.!

Das Waffenversteck existiert gar nicht. Wir haben überall hier unten gesucht und nichts gefunden, nicht eine lausige Waffe. Wir konnten etwas herumliegende Munition einsammeln, aber das war's auch schon. Jetzt stecken wir hier mit diesen verdammten Mutanten fest, die seit ein paar Tagen hinein- und hinausströmen. Was machen die überhaupt hier? Ich habe die Vorräte am Ende des Südosttunnels unter einigen Trümmern versteckt. Es gibt keine Möglichkeit, uns mit den Vorräten an den Bastarden vorbeizuschleichen. Zur Hölle, das nächste Mal werde ich J.W. hier runterschicken - mal sehen, wie es ihm gefällt.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.