FANDOM


Fort Hagen
FortHagen-Fallout4
Icon military
Lage
FO4 map Fort Hagen
Karten-
markierung
Fort Hagen
Teil vonCommonwealth
Teile
AbschnitteKommandozentrale Fort Hagen
Bewohner
FraktionenDas Institut
BesitzerUnited States Armed Forces (früher)
Conrad Kellogg
AnführerUS-Militär (früher)
Andere
RoboterSynths
Sonstiges
QuestsWiedersehen macht Freude
Technisches
Cell NameFortHagenExt
FortHagenExt02
FortHagen01 (Innenbereich)
FortHagen02 (Kommandozentrale)
ref id0000e458
0000e457
000bb078 (Innenbereich)
000cd2ae (Kommandozentrale)
Terminal-
einträge
Fort Hagen - Terminaleinträge
Karten
Fort Hagen map
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Fort Hagen ist ein Ort im Commonwealth in Fallout 4.

Layout

Abhängig davon, zu welchem Zeitpunkt man sich dem Fort nähert, sind afuf dem Dach fünf MG-Geschütztürme montiert.

Es gibt zwei Wege, das Fort zu betreten: über das Dach oder die Parkgarage. Geht man durch die Parkgarage umgeht man die meisten Feinde (die Synths in der ersten Etage und die MG-Geschütztürme), aber auch die meiste Beute. Die Garage liegt direkt südwestlich vom Haupteingang. Eine Laborstation kann südlich von der Tür zum Fort gefunden werden. Das Dach erreicht man über das Gerüst auf der Westseite. Eine Luke auf der Ostseite gewährt dem Spieler Eingang in das Gebäude.

Das gesamte Fort ist voller Synths. In der oberen Etage, nachdem man das Gebäude betreten hat, findet man eine Ausgabe von Pistolen und Patronen auf einem Tisch. Geht man nördlich den Gang entlang, gibt es im Raum im Osten eine Kochstation und ein Loch, das den Bereich mit einem anderen Raum verbindet. In den Räumen westlich des Ganges befindet sich nicht viel außer zwei Nuka-Cola Automaten. Beide Räume werden durch einen dritten Raum mit einem Loch im Boden verbunden und führen zu einer Treppe, die in die erste Etage führt.

Im Treppenhaus in die erste Etage kann man einen Protektron aktivieren. Die erste Etage wickelt sich um das Treppenhaus. Eine mit einer Kette verschlossenen Tür versperrt den Weg nach Westen und man muss die Tür in Richtung Osten umgehen. Im südwestlichen Raum befindet sich ein MG-Geschützturm. Weiter westlich und dann nördlich findet man ein Terminal (Fortgeschritten) mit einer Mine darunter und einer Militärkiste mit Munition und Waffen darin. Das Terminal erlaubt es einem, die Magnetschlosstür weiter hinten im Raum zu öffnen. Gegenüber von der Magnetschlosstür kann man die Kette von der Tür, die vorher blockiert war, abnehmen.

Ist die Hauptquest Wiedersehen macht Freude aktiv oder wurde bereits beendet, kann man im hinteren Teil des Raumes einen Aufzug finden, der in den Keller führt. Ist die Quest weder aktiv noch beendet, wird der Aufzug mit Holzplanken blockiert sein.

Vom Aufzug aus wird man mit einem Gang mit einem Seitenraum mit einem Geschützturm konfrontiert. Der Gang hat auf der Ostseite zwei Türen. Die erste kann von dieser Seite aufgesperrt werden und führt zurück zum Eingang von der Parkgarage aus. Zwischen der ersten und zweiten Tür befindet sich eine Tesla-Falle. Die zweite Tür führt zu einem Raum mit einer Powerrüstungs-Station und einer Waffen-Werkbank. Im Raum am Ende des Ganges befindet sich eine Treppe nach unten.

Geht man einen weiteren Satz Treppen hinunter, führt der Gang zu einer weiteren Sicherheitstür. Am Ende dieses Ganges führt eine Tür in die Kommandozentrale Fort Hagen; bis zur Quest Wiedersehen macht Freude ist die Tür mit einer Sperrholzbarriere versperrt.

Relevante Beute

  • Für relevante Beute innerhalb von Fort Hagen siehe Kommandozentrale.
  • Pistolen und Patronen - Auf einem Tisch in der Küche in der südwestlichen Ecke des Forts, zur Rechten, nachdem man das Fort über das Dach betreten hat.

Hinweise

  • Die Kommandozentrale kann nur betreten werden, wenn die entsprechende Quest (Wiedersehen macht Freude); der Aufzug zur Kommandozentrale wird vor dieser Quest blockiert sein.
  • Wenn man Dogmeat in Wiedersehen macht Freude bis zum Fort gefolgt ist, wird er, trotz Befehlen, dass er dem Spieler folgen soll, vor dem Haupteingang sitzen bleiben. Dies kann behoben werden, indem man die Quest abschließt.
  • In den Bereichen im Norden, Nordwesten und Westen von Fort Hagen können potentiell sehr gefährliche Gegner spawnen. Dies inkludiert: Wachbots, Supermutanten-Behemoths oder stufenabhängige Trupps von Gunnern mit einem Gunner-Kommandanten in Powerrüstung.

Vorkommen

Fort Hagen erscheint nur in Fallout 4.

Galerie

Militärbasis

Stadtgebiet von Fort Hagen

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.