FANDOM


Icon cut contentFolgendes basiert auf Fallout 3 Geschnittener Inhalt und wurde nicht durch Kanon Quellen bestätigt.


Flugblatt über die neue Pest
Note
Icon cut
base idxx00e755
 
Gametitle-FO3 PL
Gametitle-FO3 PL

Das Flugblatt über die neue Pest ist eine Notiz, die in den Spieldateien des Fallout 3 Add-Ons Point Lookout vorkommt. Sie wurde aus der finalen Version geschnitten und ist nur über Konsolenbefehle erhältlich.

Transkript

Transcript

Die Neue Pest und DU
Urheberrechtlich geschützt und verteilt durch das Präsidentenfitnessprogramm 2059

Erkenne die Zeichen!
Schütze dich und deine Gemeinde, indem du lernst, Personen zu erkennen, die an der Neuen Pest leiden. Bei den Erkrankten treten häufig folgende Symptome auf:

  • Schweißausbrüche
  • Unerklärliche Quetschungen/Schwellungen
  • Starke externe Blutungen
  • Neue Ideale wie zum Beispiel der Sozialismus


Wenn du glaubst, mit einer Person in Berührung gekommen zu sein, die eines oder mehrere dieser verräterischen Anzeichen aufweisen, dann denke an S. I. M.:

S - Symptome bestätigen.
Nähere dich der Person, die unter den verdächtigen Symptomen leidet, falls kein ziviler oder medizinischer Experte verfügbar ist, der dies tun könnte. Vergewissere dich, dass diese Person tatsächlich Symptome der Neuen Pest aufweist.

I - Isolieren!
Sobald du dich vergewissert hast, dass es sich um einen Fall der Neuen Pest handeln könnte, isoliere dich und die Person, die diese Symptome aufweist, von der Bevölkerung, da die Neue Pest sehr ansteckend ist.

M - Melden!
Melde diesen Fall direkt bei der nächsten Bundesgesundheitsregistratur der Medizinischen Zentrale und überlasse alles Weitere den Experten!

Schütze dich!
Die Neue Pest ist eine sogenannte "Geselligkeitskrankheit". Dies bedeutet, dass die Neue Pest sehr ansteckend ist und durch geselschaftliche Kontakte wie zum Beispiel die Folgenden übertragen werden kann:

  • Gemeinsames Lecken an Speiseeis
  • Langsames Spazierenfahren auf der Hauptstraße
  • Sexuelle Freizügigkeit/Sodomie
  • Besuche von Jahrmärkten oder Festivals


Wie kannst du dich also am besten vor Geselligkeitskrankheiten schützen? Warum bleibst du nicht zu Hause und liest ein Buch oder kochst etwas? Du schützt dich am besten vor einer Ansteckung, indem du den Kontakt zu anderen einschränkst.

Lass dich registrieren!
Hast du gewusst, dass deine Regierung dich vor der Neuen Pest und anderen biologischen Gefahren schützen kann? Das ist wahr und du brauchst dazu nur die Bundesgesundheitsregistratur in deiner Nähe aufzusuchen. Dort werden freundliche Bundesexperten ein paar kleine Proben nehmen und dich in der nationalen Registratur eintragen.

Durch deine Teilnahme am Bundesregistrierungsprogramm hältst du nicht nur die medizinischen Experten über deine medizinische Vorgeschichte und deinen Gesundheitszustand auf dem Laufenden, sondern lieferst auch einen wertvollen Beitrag zu wichtigen Forschungsprogrammen und erhältst das Anrecht auf Sonderpreise wie zum Beispiel Benzinrationen oder Urlaubsreisen an exotische Orte unseres Landes!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.