FANDOM


Fixer
Fixer
Icon Fixer
EffekteTemporäre Sucht Entfernung für 2 Min.
Suchtkeine
Gewicht0
Wert
20
QuestsHoch-Zeit
Happy Trails Expedition
baseid000cb5a9
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Fixer ist ein Heilmittel aus Fallout: New Vegas.

Geschichte

Fixer wurde vor dem großen Krieg von der Firma Med-Tek entwickelt, um Drogenabhängigkeiten permanent zu beseitigen.

Genau wie Mentats wurden sie in kleinen Verpackungen verkauft. Dadurch waren sie gut geeignet, den nuklearen Holocaust zu überstehen.

Beschreibung

Fixer entfernt lästige Drogensüchte. Nimmt man sie ein, so wird die Sucht tatsächlich geheilt. Allerdings treten die Suchtprobleme sofort wieder auf, wenn man die Droge, die die Ursache des Problems war, erneut zu sich nimmt. Der Charakter wird für eine kurze Zeit vernebelt, was eine Auswirkung auf den Bildschirm hat, ähnlich, wie wenn man vergiftet wird. Alle 15-30 Sekunden verschwimmt der Bildschirm und ein lautes Geräusch ertönt, was den Spieler im Kampf behindern kann, wenn er nicht darauf vorbereitet ist. Die Nebeneffekte können durch Warten auch übergangen werden. Eine zweite Möglichkeit ist es, Gegengift zu nehmen. Nimmt der Spieler Gegengift, kommt eine "Gift entfernt"-Meldung auf dem Bildschirm, so als ob er von einem giftigen Tier gestochen worden wäre.

Fundorte

Fixer kann bei den meisten Ärzten des Ödlands erworben werden.

Quests

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.