FANDOM


Finger

Ein Finger

Finger kann man bei toten, bösen NPCs wie Raiders, Schmugglern, Soldaten der Enklave oder Söldnern der Talon Company finden, sofern der Spieler das "Gesetzesbringer"-Perk besitzt.

Der Finger hat kein Gewicht und den Wert 1. Der NPC Sonora Cruz gibt dem Spieler für jeden Finger 5 Kronkorken (bei sehr gutem Karma 10 Kronkorken) und 10 Karmapunkte. Leichname von bösen NPCs, die vor Erlangen des Perks getötet wurden, haben keinen Finger im Inventar. Sollte der böse NPC von jemand anderes als dem Spieler getötet werden (wie z.B. der mysteriöse Fremde) oder setzt man nicht selbst den tödlichen Schuss, wird der Finger auch nicht auftauchen. Solange man Erfahrung für den Kill bekommt (trifft nicht bei bereits erreichtem Maxlevel zu) sollte der Finger erscheinen.

Junders Plunkett hinterlässt einen speziellen Finger, der 1000 Kronkorken wert ist und nur einmal spawnt, nachdem man das benötigte Perk besitzt. Die böse Karma-Alternative ist das Auftragskiller-Perk (wobei Ohren anstatt Finger verwendet werden)

Allgemein

  • Der Spieler muss den tödlichen Treffer landen, damit der Finger spawnt. Auch wenn ein Begleiter den Gegner tötet, erscheint der Finger.
  • Ein einzelner Finger kann möglicherweise in dem Enklave-Camp südwestlich der Vault 92 gefunden werden. Ohne das Gesetzesbringer-Perk kann man mit ihm allerdings nichts anfangen.
  • Finger erscheinen auch im Inventar der bewusstlosen Patienten in den Kliniken sowohl in Rivet City als auch Megaton, wenn man diese zuvor getötet hat.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.