FANDOM


 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Fieser Dreckskerl ist ein Supermutant, der 2281 in Westside lebt.

Hintergrund

Er entstammt der Armee des Meisters und wurde gefangen genommen, als die RNK den Hub eroberte. Tabithas Supermutanten befreiten ihn und er machte sich auf den Weg nach Westside, angeblich um Klamath Bob zu suchen, welcher versucht hatte ihn von den RNK Soldaten freizukaufen und zu stoppen, da sie ihn folterten. Die Soldaten scheinen dem Fiesen Dreckskerl die Zunge heraus geschnitten zu haben. Er spricht sehr zurückhaltend mit dem Kurier, vermutlich weil ihm die Zunge fehlt. Er verbringt den ganzen Tag damit, Westside vor Feinden zu schützen. Seine bloße Anwesenheit reicht aus, um die Feinde in die Flucht zu schlagen.

Hinweise

  • Wenn Lily die aktuelle Begleiterin ist, fragen einige Leute, ob sie Fieser Dreckskerl ist, da sie bemerken das alle Supermutanten gleich aussehen.
  • Wenn man ihn fragt, was er in so einer Stadt macht, sagt er das er auf seine Stadt aufpasse und Unholde in der Nähe wären.
  • Egal welche Dialogoption man wählt er beendet jeden Satz mit "Auf Wiedersehen".
  • Wenn man ihn fragt ob er Probleme beim Reden hat, zeigt er nur auf seinen Zungenstumpf.
  • Manchmal sagt er "Ich bin froh, dass Fieser Dreckskerl auf unserer Seite ist".

Auftritte

Fieser Dreckskerl erscheint nur in Fallout: New Vegas.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.