FANDOM


(Versionen)
(Hintergrund)
Zeile 12: Zeile 12:
 
Der Protagonist wächst ab Spielbeginn in der [[Vault 101]] heran und muss eines Tages feststellen, dass der eigene Vater fluchtartig die Vault verlassen hat. In der post-apokalyptischen Wüste des Ödlands der Hauptstadt [[Washington DC]] macht sich der Spieler nun auf die Suche nach dem Vater. Auf dem Weg entdeckt er die Geschichte der letzten Tage der USA, findet menschliche - teilweise in Städten wohnende - Überlebende, aber auch Kreaturen, die durch die radioaktive Strahlung mutiert oder durch absichtliche Genmanipulation entstanden sind.
 
Der Protagonist wächst ab Spielbeginn in der [[Vault 101]] heran und muss eines Tages feststellen, dass der eigene Vater fluchtartig die Vault verlassen hat. In der post-apokalyptischen Wüste des Ödlands der Hauptstadt [[Washington DC]] macht sich der Spieler nun auf die Suche nach dem Vater. Auf dem Weg entdeckt er die Geschichte der letzten Tage der USA, findet menschliche - teilweise in Städten wohnende - Überlebende, aber auch Kreaturen, die durch die radioaktive Strahlung mutiert oder durch absichtliche Genmanipulation entstanden sind.
   
Das eigentliche Stadtgebiet von Washington D.C. ist hart umkämpftes Kriegsgebiet.
+
Das Spiel ist hammer!
   
 
==Versionen==
 
==Versionen==

Version vom 11. September 2009, 09:10 Uhr

Fo3 Pc

Fallout 3 Cover

Fallout 3 ist das neueste Spiel der Fallout-Reihe. Es wurde von Bethesda Softworks entwickelt und ist am 28. Oktober 2008 in den USA und am 31. Oktober 2008 in Europa auf PC, Xbox360 und Playstation 3 erschienen. Die Kosten für Fallout 3 beziehen sich minimum auf 1.175.000 US-Dollar. Das Spiel erschien in den USA und Europa, mit Ausnahme von Deutschland ungeschnitten, aufgrund von zu starker Gewaltdarstellung wurden in der Deutschen Version alle Bluteffekte, als auch das Abtrennen von Körperteilen entfernt, was sich jedoch durch einfaches Austauschen der Deutschen mit der Österreichischen .exe und .ini Dateien beheben lässt. Von vielen Spielezeitschriften und Seiten bekam Fallout 3 Höchstwertungen und wird als das Spiel des Jahres 2008 angesehen.

Es erhielt in allen Ländern keine Jugendfreigabe.

Hintergrund

Datei:Fallout3-kriegsbeginn-abombe.jpg
Im Jahre 2077 wurde die Welt durch einen massiven globalen Atomkrieg vollständig verwüstet. Tausende Menschen konnten jedoch in Höhlen und sogenannten Vaults überleben und dem Krieg und der daraus entstandenen Umwelt trotzen. Nun - 200 Jahre später - kämpfen verschiedene Fraktionen im Ödland der Ostküste der ehemaligen USA um die Vorherrschaft.

Der Protagonist wächst ab Spielbeginn in der Vault 101 heran und muss eines Tages feststellen, dass der eigene Vater fluchtartig die Vault verlassen hat. In der post-apokalyptischen Wüste des Ödlands der Hauptstadt Washington DC macht sich der Spieler nun auf die Suche nach dem Vater. Auf dem Weg entdeckt er die Geschichte der letzten Tage der USA, findet menschliche - teilweise in Städten wohnende - Überlebende, aber auch Kreaturen, die durch die radioaktive Strahlung mutiert oder durch absichtliche Genmanipulation entstanden sind.

Das Spiel ist hammer!

Versionen

Datei:CE.jpg

Neben der normalen Verkaufsversion erschien auch eine Collectors Edition in Form einer Lunchbox, welche eine Wackelfigur, wie man sie im Spiel findet, ein Artbook mit Artworks der Entwicklung und ein Making-of-Video enthält.

Es gibt außerdem eine Survival Edition, welche die Collectors Edition und zusätzlich noch eine Pipboy-Uhr umfasst. Diese wurde nur in Amerika veröffentlicht und ist streng limitiert.

Die deutsche Version von Fallout 3 ist geschnitten. Es gibt keine abtrennbaren Körperteile mehr und Roboter explodieren nicht. Blut ist außerdem nur sehr wenig zu sehen. Die englische Version ist dagegen ungeschnitten. Die Handlung ist nicht beschnitten worden. Link zum Schnittbericht

In der in Japan erhältlichen Version wurde die Quest Die Kraft des Atoms entfernt, da man in dieser Quest Megaton mithilfe einer Atombombe zerstören kann. Außerdem wurde der Fatman umbenannt, da die im 2. Weltkrieg auf Nagasaki abgeworfene Atombombe den selben Namen trug.

Systemvorraussetzungen

Die minimalen Systemvorraussetzungen sind

  • Betriebssystem: Windows XP oder Vista
  • Prozessor mit min. 2,4Ghz
  • 1GB RAM
  • 6GB freier Festplattenspeicher
  • und mindestens eine GeForce 6800 oder ATI x850
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.