FANDOM


Erickson
FO4FH Erickson
Biografie
RasseSupermutant
RolleHändler
Hundezüchter
OrtHorizon Flug 1207
Spielmechanik
VorkommenFar Harbor
base idxx01c5d1
ref idxx01c5d2
 
Gametitle-FO4 FH
Gametitle-FO4 FH

Erickson ist ein intelligenter und freundlich gesinnter Supermutant beim Horizon Flug 1207 auf der Insel. Er kam mit der Gruppe Supermutanten auf die Inseln, die die Vim!-Pop-Fabrik übernommen haben.

Hintergrund

Erickson kam zusammen mit einer Gruppe Supermutanten unter der Führung von Grun, einem Supermutanten-Behemoth, auf Die Insel. Die Gruppe übernahm die Vim!-Pop-Fabrik und begann nahe Siedlungen zu plündern. Irgendwann begann Erickson wieder ein Gefühl für Moral zu entwickeln, entweder durch den Nebel oder die Substanzen in der Vim!-Pop-Fabrik, und verlor nach und nach das Interesse am Töten.

Als Erickson den anderen Supermutanten seine Bedenken mitteilte, drohten diese ihn zu töten, allen voran Grun. Erickson fand zufällig das Passwort für einen absperrbaren Bereich im Keller und schaffte es Grun darin einzusperren. Während die anderen Supermutanten vergeblich versuchten Grun zu befreien verschwand Erickson heimlich Richtung Norden. Dort lebt er zurückgezogen im Wrack des Horizon Flug 1207, handelt mit Menschen, die sich in sein Lager verirren und züchtet Hunde, die er abrichtet und verkauft.

Interaktionen mit dem Spielercharakter

Interaktionen - Übersicht

Allgemein Services Quests
Wichtig: neinIcon nein
Begleiter: neinIcon nein
Händler: jaIcon check
Techniker: neinIcon nein
Doktor: neinIcon nein
vermietet Bett/Zimmer: neinIcon nein
Startet Quest: neinIcon nein
Involviert in Quests: neinIcon nein

Sonstige Interaktionen

  • Ab und an gibt er dem Spieler etwas zu essen.
  • Er verkauft dem Spieler Wachhunde für die Siedlungen.
  • Wenn man von Dogmeat begleitet wird, gibt Erickson ihm ein Blaues Bandana.
  • Wenn man von Strong begleitet wird, gefällt es ihm nicht, wenn man Erickson trifft, sagt aber nichts.
  • Wenn man vom alten Longfellow begleitet wird unterhält sich dieser beim ersten Treffen mit Erickson.
  • Wenn man einen Wolf oder Mutantenhund befiehlt Bunker Hill zu bewachen, wird die Strahlung, die von ihnen ausgeht dafür sorgen, dass die Karawanenwachen sie angreifen. Dies kann auch in anderen Siedlungen geschehen, die von Karawanen aus Bunker Hill besucht werden.
    • Dies gilt auch für Nuka World-Siedlungen, in denen die Raider manchmal beginnen die Wachhunde anzugreifen.
  • Es erscheinen immer alle Arten von Hunden, sobald diese verfügbar sind. Dies ist jedoch von der Stufe des Spielerscharakters abhängig. Da die Hunde mit der Stufe des Spielercharakters aufsteigen, sind die unterschiedlichen Varianten einer Art gleich stark (so ist ein leuchtender Wolf genauso stark wie ein normaler Wolf, wenn man sie mit der gleichen Stufe kauft).
  • Es ist möglich, dass die Hunde den Spielercharakter angreifen, wenn Erickson sich nicht in seiner Siedlung befindet. Das kann auch dazu führen, dass man ihn auch töten muss.

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Super mutant bearskin outfit Impropistole
Laser-Waffe
Molotov Cocktail oder
fragmentation grenade
- leer

Vorkommen

Erickson kommt nur in dem Fallout 4 Add-On Far Harbor vor.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.