Fandom


Mbox default
Reinigung (Problem: Artikel bitte erweitern und Hintergrund klären)
Um den Qualitätsstandards des Fallout Wikis zu entsprechen, braucht dieser Artikel Reinigung. Helfen Sie bitte, den Artikel zu verbessern.
 
Gametitle-FNVGametitle-FNV HH
Gametitle-FNVGametitle-FNV HH

Der Einsame Fremde ist ein Wanderer, der zwischen der Eldorado-Tankstelle und dem 188-Handelsposten bei einem Sunset Sarsaparilla Schild auf dem Highway 93 auf einem Baumstamm sitzt.

Hintergrund

Der einsame Fremde wurde 2253 in Montana geboren. Sein Vater hat die Familie schon verlassen, als er noch ein Baby war. Die Mutter sagte, dass der Vater schon immer komisch war, fast wie ein Fremder. Der einsame Fremde arbeitete bereits mit 15 Jahren in der Kohlenmine und seine Mutter hat sich "die Finger wundgenäht", damit beide durchkommen. Als seine Mutter starb, verließ er Montana und ging nach Osten, um den Vater zu finden. Er ist sich nicht sicher, was er machen wird, wenn er seinen Vater trifft. Vielleicht wird er ihm nur ein paar Fragen stellen, vielleicht wird er ihm auch "die Zähne rausschlagen". Der einsame Fremde besitzt eine Akkustikgitarre, die er von seinem Vater bekommen hat.

Die Mysteriöse Magnum

Der einsame Fremde besitzt die Mysteriöse Magnum, ein einzigartiger .44-Revolver. Durch einen Glitch ist es möglich, die Waffe zwei mal zu bekommen. Als erstes muss der Spieler dem Fremden die 44. Patronen klauen, ohne erwischt zu werden. Dann reist er zu einem beliebigem anderen Ort und kehrt wieder zum Fremden zurück. Der Fremde müsste dann die Magnum im Inventar haben. Dann muss der Spieler noch die Magnum klauen, natürlich unentdeckt. Wenn der Spieler die Quest Tops-Stars beginnt, muss er 50 Punkte in Feilschen haben. Der einsame Fremde muss für die Show ebenfalls rekrutiert werden. Bei dem Dialog mit ihm kann man fragen, ob man entlohnt wird. Dann schenkt der einsame Fremde eine zweite "Mysteriöse Magnum".

Auftritte

Der Einsame Fremde erscheint in Fallout: New Vegas und wird im Add-On Honest Hearts nur erwähnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.