Fandom


 
Gametitle-FO3Gametitle-FNVGametitle-FO4 whiteGametitle-FO76 white
Gametitle-FO3Gametitle-FNVGametitle-FO4 whiteGametitle-FO76 white
   Die Editor-ID (oder Editor-ID) eines Objekts ist ein Name, den ein GECK-Benutzer einem Objekt gibt, um dieses Objekt zur Verwendung in GECK eindeutig zu identifizieren. Dieser Name erscheint nicht im Spiel, wird aber in Skripten verwendet.[1] 

Eine Editor-ID, manchmal auch als GECK-ID bezeichnet, ist eine Textkennung, mit der auf Objekte verwiesen wird. Sie funktioniert ähnlich wie eine Form ID, ist jedoch nicht auf 8 Zeichen und einen hexadezimalen Zeichensatz beschränkt.

Verwendung

Eine Editor-ID funktioniert ähnlich wie die Base ID eines Objekts, da sie für alle Referenzen dieses Objekts unverändert bleibt. Sie dient als besser lesbare Kennung und ähnelt häufig den Namen der NPCs oder Gegenständen, mit denen sie verknüpft ist.

Verweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.