FANDOM


Eden-Meadows-Filmtheater
EdenMeadows-FarHarbor
Icon drive in
Lage
FO4-FarHarbor-EdenMeadowsCinemas-Location
Karten-
markierung
Eden-Meadows-Filmtheater
Teil vonDie Insel
Andere
KreaturenWilder Ghul
Einsiedlerkrebs
Sonstiges
QuestsUnterschlupf Randolph
Technisches
Cell NameEdenMeadowsCinemasExt
EdenMeadowsCinemasExt02
EdenMeadowsCinemasExt03
DLC03POI30 (Westen)
DLC03POI43 (Süden)
ref idxx000d0c
xx000d0b
xx000d0a
xx000d5c (Westen)
xx000cf2 (Süden)
Terminal-
einträge
Eden-Meadows-Filmtheater-Terminaleinträge
 
Gametitle-FO4 FH
Gametitle-FO4 FH

Das Eden-Meadows-Filmtheater ist ein Ort auf Mount Desert Island im Jahr 2287

Aufbau

Das Eden-Meadows-Filmtheater ist ein Autokino mit zwei noch funktionstüchtigen Projektoren. Das Aussehen der Leinwände und der Türme mit den Projektoren ist gleich dem der im Starlight Drive-In im Commonwealth, allerdings existiert hier keine Werkstatt. Es gibt dort jedoch eine Waffenwerkbank in der Leinwand im Nordwesten. Mit dem Pip-Boy kann man das Radiosignal des Autokinos empfangen wenn man in der Nähe ist. Zu hören ist unter anderem ein gelangweilter Ansager, der das Publikum über die Snack Bar und die baldigen Filmneuerscheinungen informiert, wobei er einige humoristische Anmerkungen macht.

Es läuft immer nur ein Projektor, das heißt, wenn der eine eingeschaltet wird, schaltet der andere sich aus. Auf der einen Leinwand läuft Last Stand at Fort McGee und auf der anderen Night of the Fish Man's Revenge. Wenn man zur nördlichen Leinwand geht findet man auf der rechten Seite einen Raum mit einem Wandsafe, den man mit einem Terminal entsperren kann. Auf dem Terminal befinden sich auch die baldigen Neuerscheinungen von Filmen und zwei Notizen des Geschäftsführers.

Es befindet sich eine große Anzahl Wilder Ghule in der Gegend. Aufzupassen ist besonders in der südlichen Leinwand, dort ist ein Ghul direkt an der Treppe und in dem verschlossenen Lagerraum in der gleichen Leinwand befindet sich ein weiterer Ghul. Die wilden Ghule im Freien schauen den Film der im Moment läuft, startet man also den zweiten Projektor bewegen sie sich zur anderen Leinwand. Laut den Einträgen des Geschäftsführers auf einem Terminal lässt sich aus Stromproblemen nur ein Projektor gleichzeitig einschalten.

Nennenswerte Beute

  • Giddyup Buttercup - In dem Badezimmer hinter der nördlichen Leinwand.
  • Schlüssel des Managers - Auf einer Kiste in dem Raum mit einem der beiden Projektoren. Der Schlüssel öffnet den Safe im selben Raum.
  • Nuka-Cola Quantum - In einem Automaten in einem Raum hinter der nördlichen Leinwand.
  • Vault-Tec Lunchbox - In der Leinwand mit der Leiche, die Lunchbox befindet sich direkt neben dem Skelett.

Vorkommen

Das Eden-Meadows-Filmtheater erscheint nur in dem Fallout 4 Add-On Far Harbor.

Hinter den Kulissen

Der Trailer von "Night of the Fish Man's Revenge" ist eine Parodie auf den Trailer für Der Schrecken vom Amazonas, einem Schwarzweiß-Film von 1954 in dem Forscher einen sogenannten "Kiemenmensch" finden, halb Mensch-halb Fisch, der die Bewohner der Ufer angreift.

Fehler

  • pcIcon pc ps4Icon ps4 xboxoneIcon xboxone Seit 1.5.3 überträgt das Radio des Eden-Meadows-Filmtheaters keinen Ton mehr. [überprüft]
  • pcIcon pc xboxoneIcon xboxone Es ist möglich, dass das Spiel einfriert, wenn alle Feinde beseitigt wurden und man Automatisches Speichern verwendet. [überprüft]

Galerie

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.