FANDOM


Icon disambig
Diese Seite ist über den Fallout 3 Begleiter. Für andere Charaktere in Spielen der Fallout-Reihe mit Namen Dogmeat, siehe Dogmeat.
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3


Dogmeat ist ein möglicher Begleiter in allen vier Teilen der Falloutserie. Es handelt sich um einen wolfsähnlichen Hund mit schwarz-grauem Fell. Der Vorbesitzer von Dogmeat wurde von Raidern getötet.

Fallout 3

Man kann Dogmeat auf dem Schrottplatz südöstlich von Minefield finden. Dort wird er gerade von Raidern angegriffen. Hilft man Dogmeat und tötet diese, hat man die Option ihn als Begleiter zu rekrutieren.


Hinweise

  • Dogmeat kann auf Befehl nach Munition, Essen, Waffen oder Medikamenten suchen.
  • Mit dem Extra Welpen! kann man einen Welpen von Dogmeat erhalten, falls dieser stirbt. Diesen Nachkommen kann man vor Vault 101 finden, man kann ihn auch zur Vault schicken, denn man kann ihn nicht entlassen, wie man es mit den anderen Begleitern tun kann.
  • Dogmeat kann verschlossene Türen sowie Safes öffnen. Das ist sehr hilfreich, beispielsweie für die verlassenen Hütte in Rockbreakers Last Gas. Dort liegt das Siegesgewehr in einem schwer verschlossenem Safe. Diesen kann Dogmeat irgendwie öffnen.


Auftritte

Dieser Dogmeat erscheint nur Fallout 3.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.