Gametitle-FO4 FH.pngGametitle-FOS white.png
Gametitle-FO4 FH.pngGametitle-FOS white.png

Der alte Longfellow ist ein Charakter aus dem Ort Far Harbor in 2287. Er ist ein Begleiter des Einzigen Überlebenden im Fallout 4 Add-On Far Harbor.

Hintergrund

Der alte Longfellow, ein ehemaliger Vault-Bewohner, lebt in Far Harbor als Fischer.

In Fallout Shelter bekommt man ihn gratis zusammen mit fünf Lunchboxen. Er hat dort die Stufe 38, trägt als Outfit einen zerfledderten Mantel und besitzt eine einzigartige Waffe namens Henrietta.

Interaktionen mit dem Spieler

Übersicht

Allgemein Services Quests
Wichtig: jaja
  • ja
Begleiter: jaja
  • Permanent
Händler: neinnein
Techniker: neinnein
Doktor: neinnein
vermietet Bett/Zimmer: neinnein
Startet Quest: neinnein
Involviert in Quests: jaja

Reaktionen auf Aktionen

Mbox stub.png
Dieser Abschnitt sollte geschrieben werden.
Dieser Abschnitt ist erforderlich, wurde aber noch nicht geschrieben. Du kannst Fallout Wiki helfen, indem Du ihn schreibst.

Er mag:

  • Alkohol trinken
  • Geld
  • Schlösser knacken

Er mag nicht:

  • Drogen
  • Mord
  • Stehlen

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Langer Jägermantel Unterhebelgewehr
(Henrietta?)
Kaliber .45-70

Auftritte

Der alte Longfellow kommt in dem Fallout 4 Add-On Far Harbor und in Fallout Shelter vor.

Hinter den Kulissen

Longfellows Name ist ein Verweis auf den in Maine geborenen Dichter Henry Wadsworth Longfellow [1] .

Mbox stub.png
Stub
Dieser Artikel ist ein Stub, ein Artikel der zu kurz ist um mehr als rudimentäre Informationen zu enthalten. Du kannst dem Fallout Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Externe Verweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.