Der Slog ist ein Ort und eine potentielle Siedlung im Commonwealth in Fallout 4.

Anlage

Der Slog steht auf dem Grund eines alten, öffentlichen Schwimmbads. Es besteht aus einem großen Hauptgebäude mit Eingangsbereich und angrenzenden Sanitärräumen. An das Gebäude angelehnt ist ein Geräteschuppen, der heute von Arlen Glass genutzt wird. Direkt angrenzend befindet sich ein zweistöckiger Golfübungsplatz, ein eingezäunter Kinderspielplatz und ein Diner. Das Diner und der Golfübungsplatz befinden sich außerhalb des Baubereiches. Das Schwimmbecken ist knie- bis hüfthoch mit Wasser gefüllt, darin wird von den Ghulen die einzige Teerbeeren-Farm des Commonwealth betrieben.

Bewohner

Relevante Beute

Snackbar-Notiz - Auf der Theke in der fortgeschritten verschlossenen Snackbar im Nordosten.

Verwandte Quests

Hinweise

Der Baustrahler in der Eingangshalle und die Betten können nur mit Mods oder Konsolenbefehlen entfernt werden. Entfernt man den Baustrahler werden die Kabel und Lichtkegel dennoch erhalten bleiben. Durch die Nähe zu Saugus Ironworks und den Gunnern auf dem Schrottplatz werden die Bewohner regelmäßig in starke Kämpfe verwickelt. Dabei kommt es leicht zum Verlust von Questpartnern und Händlern, da die Gunner mit Granaten ausgerüstet sind. Will man das vermeiden empfiehlt es sich die Siedler frühzeitig mit guter Ausrüstung zu versorgen.

Vorkommen

Der Slog kommt nur in Fallout 4 vor.

Galerie

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.