FANDOM


 
Penny ArcadeGametitle-FO3
Penny ArcadeGametitle-FO3
 
Penny ArcadeGametitle-FO3
Penny ArcadeGametitle-FO3
Mr Pinch

Der Puppenmann ist der Hauptcharakter des Fallout 3 WebComics. Sein Name ist unbekannt. Laut besagten Comics war er die einzige Person in Vault 7 und hielt sich dort ca. 2 Jahre lang alleine mit einer Box voller Puppen auf, bis er beschloss in das noch junge Ödland hinaus zu ziehen. Dort tötete er im Blutrausch eine Gruppe von kannibalistischen Sklavenhändlern, ritt auf einem Riesenskorpion herum und schien, dem Wahnsinn verfallen, Gefallen an der zerstörten Welt um ihn zu finden. Ob er und seine Vault Kanon sind ist fragwürdig, da es so kurze Zeit nach dem Großen Krieg noch keine Radskorpione oder Sklavenhändler gab und die radioaktive Belastung zu hoch war, um als Nicht-Ghul zu überleben. Des weiteren ist auch das Experiment vollkommen fragwürdig und dass eine Vault nur für eine Person errichtet wird, erscheint fernab jeglicher Realität zu sein.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.