FANDOM


SAWEDOFFSHOTGUN

Der Kniekracher ist eine einzigartige abgesägte Schrotflinte aus Fallout 3.

Charakteristik

Der Kniekracher macht deutlich mehr Schaden als eine normale abgesägte Schrotflinte und ist besser als jede andere Flinte. Eine Kampfflinte ist zwar genauer und zielsicherer, aber zwei Schüsse mit dem Kniekracher blasen fast jedes Körperteil vom Gegner weg.

Der Kniekracher kann 111 Schüsse abfeuern, bevor er kaputt geht.

Fundort

Man kann den Kniekracher von Ronald Laren in Girdershade bekommen, indem man ihn entweder tötet oder seine Munition klaut und wartet, bis er den Kniekracher ins Inventar nimmt. Weibliche Charaktere können Ronald mit dem "Schwarze Witwe"-Perk davon überzeugen, selbst nach der Formel für Nuka-Cola zu suchen. Man findet ihn dann tot im Eingang vom Nuka-Cola Werk, wo man den Kniekracher aus seiner Leiche nehmen kann.

Man kann den Kniekracher auch stehlen, wenn Ronald schläft. Weil er dann nicht damit ausgerüstet ist, befindet sich der Kniekracher im Inventar.

Anspielung

Der Name "Kniekracher" heißt im Englischen "Kneecapper", was von "to kneecap someone" kommt. Dieser Begriff bezeichnet es, wenn man jemandem in die Kniekehle schießt, um sein Bein zu verkrüppeln.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.