Gametitle-FNV.png
Gametitle-FNV.png

Daisy Whitman ist eine frühere Vertibird-Pilotin der Enklave, die 2281 in Novac lebt.

Geschichte

Daisy war eine Vertibird-Pilotin der Enklave und flog oft für das Einsatzteam von Captain Judah Kreger. Insgesamt war sie 71 Mal unterwegs und verlor nur einen einzigen Vertibird (der abgestürzte Vertibird, den man in Fallout 2 finden kann; hier hat Lily auch ihren Vertibird-Rotor her). Da sie das Fliegen liebte, nahm sie oft Umwege nach Navarro in Kauf, um länger in der Luft bleiben zu können. Das Gefühl der Freiheit, das sie beim Fliegen empfand, wurde nur vom Benzinstand getrübt, der sie zum landen zwang.

Irgendwann griff die RNK die Ölplattform an und sie, das Team von Kreger, Arcades Mutter und der kleine Arcade Gannon flohen in den Süden. Sie flüchteten jedoch weiter in den Osten, da Mitglieder der Enklave, die sich in der RNK einsiedeln wollten, erkannt wurden. Sie und das Team ließen sich in der Mojave-Ödland nieder und gingen getrennte Wege. Daisy liebt das Fliegen immer noch und hat sich in Novac niedergelassen, weil dort in der Nähe das REPCONN-Testgelände steht. Sie hofft, dass das Sammeln von alten Raketenteilen ähnlich ist wie das Fliegen.

Interaktion mit dem Spieler

Übersicht

Perk empathy synthesizer.png
Dieser Charakter ist an Quests beteiligt.

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Strohcowboyhut
Siedleroutfit
Jagdgewehr
Messer
- Hülse .308-Patrone (5)

Vorkommen

Daisy Whitman erscheint nur in Fallout: New Vegas und wird in Fallout 2 indirekt erwähnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.