FANDOM


Icon disambig
Für den Ort in Fallout 3, siehe Corvega-Fabrik.
Corvega-Fertigungsanlage
Corvega assembly plant Fallout 4
Icon factory
Lage
Karten-
markierung
Corvega-Fertigungsanlage
Teil vonLexington
Bewohner
FraktionenRaider
BesitzerChryslus Motors
Andere
KreaturenWilde Ghule
RoboterGeschütztürme
Protektrons
Sonstiges
QuestsDer erste Schritt
Die letzte Reise der USS Constitution
Lernkurve
Raider-Probleme
Wetterfahne: Corvega-Fertigungsanlage
Technisches
Cell NameCorvegaAssemblyPlantExt
CorvegaAssemblyPlantExt02
CorvegaAssemblyPlantExt03
CorvegaAssemblyPlantExt04
CorvegaAssemblyPlantExt05
CorvegaAssemblyPlantExt06
CorvegaAssemblyPlantExt07
CorvegaAssemblyPlant01 (Innen)
ref id0000df02
0000df01
0000df22
0000df23
0000df24
0000df03
0000df25
00057127 (Innen)
Terminal-
einträge
Corvega Fertigungsanlage - Terminaleinträge
Karten
Corvega assembly plant loc map
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Die Corvega-Fertigungsanlage ist eine Vorkriegs-Anlage in der Stadt Lexington im Jahre 2281. Die Anlage dient als Unterschlupf für eine Gruppe Raider.

Layout

Der Außenbereich der Anlage wird von insgesamt 17 Raidern und einem Geschützturm vor dem Haupteingang bewacht. Die Laufstege an der Ostseite führen auch zu mehreren Nebeneingängen.

Es gibt einen verstecken Eingang der durch ein Rohr führt, man erreicht ihn in Lexington zwischen dem Haupt- und Osteingang zur Fabrik. In diesem Eingang befinden sich ein Geschützturm, der das Rohr (meist vor Wilden Ghulen) bewacht sowie mehrere Geräuschfallen.

Jared - der Anführer der Raider - befindet sich in einem kleinen gut geschützten Bereich ganz oben in der Fabrik. Bewacht wird er von zwei MG-Geschütztürmen und Scheinwerfern, die ihn auf Eindringlinge aufmerksam machen. Sobald alle Gegner im unmittelbaren Umfeld getötet wurden, erscheinen zwei weitere Raider. In der Fabrik begegnet man 20 Raidern und fünf Geschütztürmen; insgesamt befinden sich im Bereich der Fertigungsanlage 43 Gegner.

Relevante Beute

Quests

Hinweise

  • Im westlichen Außenbereich der Anlage befindet sich ein großes Abflussrohr. Es befindet sich bei der großen roten Röhre und einer Treppe. Man kann die Luken an drei verschiedenen Punkten beim Abflussrohr öffnen. Im mittleren Teil findet man einen Henkelmann mit etwas essen. Weiter hinten findet man zwei weitere Behälter - einen Chem-Kühler und eine Munitionskiste.
  • Bei Jared kann man den Corvega-Safeschlüssel finden; der Safe befindet sich unter Jareds Raum hinter einem "Keep out"-Schild.
  • Der Schlüssel zum Lagerraum kann bei Gristle in Concord gefunden werden.
  • Die Scheinwerfer in der Anlage werden den Einzigen Überlebenden verfolgen und ihn oft so Raidern aussetzen. Die Lichter können abgeschossen oder durch Terminals innerhalb der Anlage deaktiviert werden.

Fehler

Die Corvega-Fertigungsanlage erscheint nur in Fallout 4.

Fehler

  • pcIcon pc Manchmal werden die TP des Spielers im finalen Raum mit Jared konstant reduziert, nachdem man einmal von den Geschütztürmen getroffen wurde. Um dies zu beheben muss man das Gebäude verlassen und wieder betreten. [überprüft]
  • pcIcon pc Greift man die Geschütztürme in Jareds Raum an während der Protektron aktiv ist, wird er manchmal angreifen. [überprüft].

Galerie

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.