FANDOM


Concord
Concord Aerial
Icon district
Lage
FO4 map Concord
Karten-
markierung
Concord
Teil vonCommonwealth
Teile
AbschnitteConcord: Bürgerzugang
Museum der Freiheit
Bewohner
FraktionenRaider
Minutemen (Kleine Gruppe die im Laufe der Quest: Wenn die Freiheit ruft nach Sanctuary umsiedelt.)
AnführerPreston Garvey (Minutemen)
Gristle (Raider)
Andere
KreaturenTodeskrallen
Sonstiges
QuestsZeitreisen für Anfänger
Wenn die Freiheit ruft
Technisches
Cell NameConcordExt
ConcordExt02
ConcordExt03
ConcordExt04
ConcordExt05
ConcordMuseumExt
ConcordMuseumExt02
ConcordUndergroundExt
ref id0000dddf
0000ddbf
0000ddbe
0000de00
0000ddbd
0000ddde (Museum)
0000ddff (Museum)
0000dde0 (Untergrund)
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Concord ist ein Ort im Commonwealth in Fallout 4. Als Teil des sogenannten Greater Boston vor dem Krieg, hat es seinen Namen beibehalten.

Hintergrund

Schilder in der Stadt zeigen, dass Concord im Jahre 1635 offiziell eingegliedert wurde.

Im Jahr 2287 dient die Stadt Raidern als Festung. Preston Garvey, der Anführer der Minutemen, und seine Gefolgsleute haben sich hier im Museum der Freiheit verschanzt und müssen sich gegen die Raider verteidigen. Jahrhunderte vor dem Großen Krieg waren Concord und das nahegelegene Lexington Schauplatz mehrerer Schlachten, die letztendlich zur Amerikanischen Revolution führten. Das Museum der Freiheit beschreibt diese Ereignisse durch lebensgroße englische Soldaten, amerikanische Revolutionäre und interaktive Ausstellungen. und hieß damals Touristen willkommen. Der Rest der Stadt ist mit patriotischen Flaggen und sonstigen Schildern ausgeschmückt. Ein Raum in dem Museum soll das Boston-Massaker darstellen. Dort sind Schüsse von Musketen zu hören und die Puppen, die Zivilisten darstellen sollen, fallen um.

Aufbau

Mbox stub
Dieser Abschnitt sollte geschrieben werden.
Dieser Abschnitt ist erforderlich, wurde aber noch nicht geschrieben. Du kannst Fallout Wiki helfen, indem Du ihn schreibst.

Gebäude

Bemerkenswerte Beute

  • Wackelpuppe - Wahrnehmung - im Museum der Freiheit, in dem Raum, in dem die Minutemen warten.
  • Nuka Cola Quantum - im Haus, das am nordwestlichsten liegt, im Kühlschrank in der Küche im ersten Stock
  • Nuka Cherry - in einem Einkaufswagen östlich von Concord hinter dem Museum der Freiheit
  • Laser Muskete - vor dem Museum der Freiheit auf dem Boden
  • T-45 Powerrüstung - auf dem Dach des Museums der Freiheit, an dem abgestürzten Vertibird ist eine Minigun angebracht. Sie muss in der Quest verwendet werden, um die Stadt gegen Raider zu verteidigen.
  • Taboo Tattoos (Ausgabe #10) - im Concord: Bürgerzugang, im Raum mit dem grünen Überseekoffer, auf dem Boden. (Der Eingang zum Bürgerzugang ist in dem Loch in der Straße.)
  • Fusionskern - versteckt hinter einem Stahlträger hinter den Mirelurks im Bürgerzugang.
  • RobCo Fun - auf dem Schreibtisch, im Raum in dem sich die Minutemen im Museum der Freiheit aufhalten, direkt neben Sturges Terminal.

Verbundene Quests

Der Spieler bekommt von Codsworth einen Hinweis zu dem Ort und nachdem man dort eintrifft, sieht man Raider, die gegen Preston Garvey und seine Leute kämpfen. Preston steht auf dem Balkon des Museums der Freiheit und fordert den Spieler, nachdem dieser bis zum Museum vorgedrungen ist auf, die Laser Muskete zu nehmen, die neben einem toten Minutemen liegt und ihm zu helfen die Raider im Inneren des Museums zu bekämpfen. Diese Aktion wird die Quest Wenn die Freiheit ruft aktivieren.

Infos

  • Nachdem etwas Zeit vergangen ist, werden nach der Quest Wenn die Freiheit ruft wieder Raider in und um Concord herum spawnen.
    • Die Todeskralle, die den Spieler während der Quest angreift, spawnt jedoch nicht noch einmal.

Vorkommen

Concord kommt nur in Fallout 4 vor.

Hinter den Kulissen

Concord, Massachusetts ist ein Vorort von Boston, der auch in Echt vorkommt. Er liegt ungefähr 19 Meilen (ca. 30 km) westlich von Boston. Die Stadt ist für die Schlachten in der Amerikanischen Revolution bekannt. Die ersten Kämpfe des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges, die Gefechte von Lexington und Concord vom 19. April 1775 fanden hier statt. Die Brücke, die man überqueren muss, um von Sanctuary nach Concord zu gelangen, stellt die Old North Bridge dar.

Bugs

[Plattform-Kennzeichen benötigt] Wenn man das Museum zum ersten Mal betritt wird sich das RobCo-Fun-Magazin am Boden unter dem Schreibtisch befinden; nachdem man die Powerrüstung auf dem Dach aktiviert hat, wird das Magazin in der korrekten Position erscheinen. [Überprüfung überfällig]

Galerie

Concord
Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.