FANDOM


Icon disambig
Für eine Übersicht über Chinesische Tarnrüstungen in allen Spielen der Fallout-Serie, siehe Chinesische Tarnrüstung.
Chinesische Tarnrüstung
Chinese stealth armor
Icon stealth armor
SW12
TP?
EffekteSchleichen +5
Gewicht20
Wert
500
ReparaturSpäherrüstung
Leichte Rüstung NotreparaturJuryRigging}
base id0015fd5c
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Die Chinesische Tarnrüstung ist eine einzigartige Kleidung aus Fallout: New Vegas.

Beschreibung

Die Chinesische Tarnrüstung, oder Hei Gui (Chinesisch: 黑鬼), wurde zum erstenmal während der chinesischen Invasion von Alaska eingesetzt. Sie wurde von den chinesischen Elitetruppen (Die Roten Drachen) vor und während des Großen Kriegs getragen. Es handelt sich dabei um eine leichte Rüstung, die ihrem Träger neben einer Schadensschwelle von 12 eine weiteren Bonus von +5 auf das Schleichen bietet. Anders als bei der chinesischen Tarnrüstung aus Operation: Anchorage gibt es bei dieser kein Unsichtbarkeitsfeld.

Fundorte

Zwei dieser Rüstungen können in der Büroebene des Hoover-Staudamms gefunden werden. Sie befinden sich in einem Lagerraum mit einigen radioaktiven Fässern, in einer Holzkiste.

Gametitle-VBFolgendes basiert auf Van Buren und wurde nicht durch Kanon Quellen bestätigt.

Möglicherweise wurden diese beiden Rüstungen von Chinesischen Saboteuren getragen, die im Sub-Level 1C den Hoover Damm sabotieren sollten.

Gametitle-VBEnde der Informationen basierend auf Van Buren.


Notes

  • Beide Rüstungen gehören der RNK. Es kann passieren, dass wenn man sie trägt, sie von Sicherheitskräften der RNK konfisziert werden. Dabei spielt der Ruf des Kuriers bei der RNK keine Rolle.
    • Da kann man umgehen, indem man vor Tragen der Rüstung, sie einmal ver- und sofort wieder einkauft.
  • Diese Rüstung kann im Trailer für Old World Blues gesehen werden.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.