FANDOM


Mbox incomplete
Infobox unvollständig
Dem Artikel, der Infobox oder einem Abschnitt fehlen einige Daten. Sie können Fallout Wiki helfen, indem Sie die Inhalte einfügen.
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Lieutenant Carrie Boyd ist eine Feldjägerin, die 2281 im Camp McCarran lebt.

Geschichte

Lieutenant Boyd scheint die Befehlshaberin der Feldjäger in Camp McCarran zu sein. Sie ist verantwortlich für die Vernehmung eines Gefangenen, registriert vermisste Angestellte sowie Besuche in den Funkturm und führt eine Liste über das Inventar. Wegen der vielen Arbeit, die sie zu erledigen hat, ist Lieutenant Boyd oft sarkastisch und spricht nicht viel. Zusätzlich ist sie Kettenraucherin.

Quests

Lieutenant Boyd steht bei der Verhörkammer im ersten Stock des Terminalgebäudes von Camp McCarren herum, bis der Spieler die unbenannte Quest Silus' Behandlung beendet. Danach geht sie durch das Gebäude, kann aber oft in ihrem Büro im Westen des ersten Stocks angetroffen werden.

Zuerst muss man mit Captain Ronald Curtis darüber sprechen, was in Camp McCarran schiefläuft. Danach kann man Boyd auf vermisstes Personal ansprechen; sie erwähnt Anders, einen Ranger, der in die Vault 3 ging, um Motor-Runner auszuschalten, den Anführer der Unholde. Fragt man sie, wer noch vermisst wird, nennt sie Corporal White, wodurch die Quest Die weiße Wäsche beginnt.

Sie ist eine der Personen, die man fragen kann, ob sie etwas merkwürdiges bemerkt haben, wenn man in der Quest Es fährt ein Zug nach Nirgendwo ermittelt.

Zu guter Letzt ist Boyd Teil der unbenannten Quest Geschäfte mit Contreras. Beendet man diese, wird man mit der einzigartigen Waffe Diese Maschine belohnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.