Fandom


 
Gametitle-FOT
Gametitle-FOT
Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Abschnitt braucht eine Infobox. Vorlagen: Siehe Kategorie Infoboxvorlagen.
FoT Bunker Alpha

Der Bunker Alpha

Der Bunker Alpha ist die Hauptzentrale der stählernen Bruderschaft im mittleren Westen, der sich in der Nähe derfrüheren Stadt Chicago, Illinois befindet und eingerichtet wurde, nachdem das Flugschiff der Bruderschaft dort abgestürzt ist. In kurzer Zeit hat die Bruderschaft die Kontrolle über alle Raiderstämme in der Gegend übernommen, was alles vom Bunker Alpha aus geleitet wird. General Simon Barnaky war hier stationiert, bevor er in den Bunker Beta versetzt wurde. Möglicherweise wurde dieser Bunker schon vor dem großen Krieg erbaut und enthielt Informationen über Vault 0, Peoria und andere Bunker, die von der Bruderschaft eingenommen wurden. Hier startete der Krieger seine Karriere in der Bruderschaft und hier wurden auch die Raider in Chicago eliminiert.

Der Bunker wurde von vielen Paladinen, Gelehrten, Rittern und Ältesten bewohnt. Später erschienen Wilde als neue Mieter. Der Name des Quartiermeisters war Octavius, der Rekrutierungsmeister hieß Yeoman und der Mediziner hieß Celsius, jedoch zogen sie später in den Bunker Beta. Celsius' Assistent Timothy ersetzt ihn. Auch die beiden Neulinge Tiduk und seine Schwester Shauri stellten sich dem Vault-Bewohner vor. Pilot Christian hält sich in der Nähe des Ausgangs auf. Später zog auch Nanuk, der befreite Wilde, in den Bunker, und ein Mechaniker namens Smith war präsent.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.