Fandom


Icon disambig
Für eine Übersicht über den Brennstoff in den Spielen der Fallout-Reihe, siehe Brennstoff für den Flammenwerfer.
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Brennstoff für den Flammenwerfer ist ein Munitionstyp in Fallout 3.

Eigenschaften

Er besteht aus einem grauen Behälter, der eine konzentrierte und leicht entflammbare Flüssigkeit enthält und als Munition für den Flammenwerfer und andere feuerbasierte Waffen verwendet wird.

Fundorte

Obwohl der Brennstoff weit verbreitet ist, tragen nur sehr wenige Gegner Flammenwerfer, aber Raider verwenden diese manchmal. Den Brennstoff findet man daher meist in Munitionskisten, die im gesamten Ödland verstreut sind, oder in Geschäften, in denen er in mäßigen Mengen (normalerweise um die 74) erhältlich ist. Bei den Robotermodellen Mister Handy und Mister Gutsy kann man nach deren Zerstörung große Mengen Flammenbrennstoff erbeuten. Eine große Menge Brennstoff findet man im Franklin Metro-Wartungsbereich in der Nähe des Flammenspeiers.

Mit dem Schnorrer-Extra wird die Verfügbarkeit drastisch erhöht. Mit Glück auf Stufe 10 enthalten Munitionskisten praktisch nie weniger als 100 Einheiten Brennstoff und oft sogar 130.

Mit dem Broken Steel Add-On kann man den Brennstoff auch bei Soldaten der Enklave finden. Auf höherem Level begegnet man den Enklave-Soldaten häufiger.

Waffen für den Brennstoff

Hinweise

  • Die "losen" Behälter, wie auf dem Bild zu sehen, sind auf beiden Seiten des Flammenrucksacks oder an den Seiten des Hochleistungsofens angebracht.
  • Während die meisten Kraftstoffe während der Ressourcenkriege erschöpft waren, war es unter den Bedingungen nach dem Großen Krieg immer noch möglich, Flammenwerferbrennstoff herzustellen. Bei dem verwendeten Brennstoff handelt es sich wahrscheinlich um eine Form von Pflanzenöl, das meist mit Napalm, einer Substanz, die auch ohne herkömmliches Benzin hergestellt werden kann, gemischt wird.
  • Wenn man sich während des Operation: Anchorage Add-Ons einen Flammenwerfer beschafft (durch umgekehrten Taschendiebstahl), ist dem Munitionsspender ein Skript zugeordnet, das ausgenutzt werden kann, um nahezu unendliche Munition zu erhalten. (Anchorage-Exploit).
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.