FANDOM


Mbox incomplete
Infobox unvollständig (vermisst: FO3)
Dem Artikel, der Infobox oder einem Abschnitt fehlen einige Daten. Sie können Fallout Wiki helfen, indem Sie die Inhalte einfügen.
Big Town
Big Town
Icon settlement medium
Lage
Karten-
markierung
Big Town
Teil vonÖdland der Hauptstadt
Teile
GebäudeClubhouse
Common house
Red's clinic
Town hall
Bewohner
Fraktionen-
HändlerPappy (reparieren)
Red
Sonstiges
QuestsBig Trouble in Big Town
Alles rein geschäftlich
Der vervielfältigte Mensch
Timebomb darf nicht sterben
Bittercup wechselt die Seiten
Eine heikle Situation
Alles extrem profitabel
Technisches
ref id00001826 (nord-west)
00001825 (nord-ost)
00001843 (süd-west)
00001842 (süd-ost)
00001740 (mutants spawn)
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Big Town ist ein Ort im Ödland der Hauptstadt, hierbei handelt es sich um eine mittelgroße Siedlung, bestehend aus fünf Überlebende und fünf mögliche zusätzliche Charaktere, sie wird von neun unerfahrenen Ödländern aus Little Lamplight besiedelt. Die Ortschaft ist von Super-Mutanten und Sklavenhändler-Angriffe, die nördlich von Vault 101 und südöstlich der Moonbeam Freiluftkino verwüstet worden. Es ist auch der Startpunkt der Quest Big Trouble in Big Town.

Hintergrund und Geschichte

Big Town wurde von den Bewohnern von Little Lamplight gegründet. Nachdem ein Bewohner von Little Lamplight das 16. Lebensjahr erreicht hat, muss er nach Big Town ziehen. Der Weg dorthin ist recht gefährlich, aber die jungen Leute denken, dass Big Town ein sicherer und schöner Ort ist. In der Realität sieht dies allerdings anders aus. Es ist sehr schmutzig, schlecht bewacht und die Stadt wird regelmäßig von Sklavenhändlern und Supermutanten überfallen. Die Stadt wurde mit Autowracks, Stacheldraht und anderem Schutt verbarrikadiert. Dies hindert die Supermutanten und Sklavenhändler allerdings nicht hier einzufallen.

Zum Zeitpunkt der Ankunft des Protagonisten wurden mehrere Einwohner von den Supermutanten gefangen genommen und nach Germantown gebracht, darunter auch Red, die Anführerin und Ärztin der Stadt. Der Protagonist kann diese Bewohner befreien und wieder in die Siedlung bringen.

Es naht ein weiterer und vernichtender Angriff der Supermutanten. Es gibt einige Möglichkeiten, dies zu verhindern:

  • Die Supermutanten einfach selbst erledigen
  • Einen Wachbot programmieren. (Wissenschaft)
  • Den Bewohnern zeigen, wie man Minen legt. (Sprengstoff)
  • Den Bewohnern zeigen, wie man mit Waffen umgeht. (Kleine Waffen)
  • Den Bewohnern zeigen, wie man Nahkampfwaffen einsetzt. (Nahkampf)
  • Den Bewohnern zeigen, wie man sich tarnt. (Schleichen)


Nachwirkungen

Nachdem man die Quest Big Trouble in Big Town abgeschlossen hat, indem man den Bewohnern geholfen hat sich selbst zu verteidigen, hören die Angrifffe der Supermutanten auf. Das Gebiet wird so zu einem relativ sicheren Ort. Je nachdem für welche Art der Verteidigung von Big Town man sich entschieden hat, ändert sich die Zufallsbegegnung mit dem Ödland-Händler. Wenn man sich entscheidet Timebomb zu helfen, bekommt man seinen Lucky 8 Ball (+1 Glück, solange man ihn im Inventar trägt) und Red heilt den einsamen Wanderer gratis.

Aussehen

Mbox stub
Dieser Abschnitt sollte geschrieben werden.
Dieser Abschnitt ist erforderlich, wurde aber noch nicht geschrieben. Du kannst Fallout Wiki helfen, indem Du ihn schreibst.
Big Town ist eine kleine Stadt, die vor dem großen Krieg scheinbar als Vorort gedient hat. Seit dem hat sie sich in eine provisorische Festung verwandelt, die von Wällen aus Autowracks, Schutt und Trümmer umgeben wird.

Die baufälligen Häuser sind durch Stacheldraht und Sandsäcke geschützt. Die Stadt kann nur über eine kleine Brücke am Nordende betreten werden.

Gebäude

Einwohner

¹ Zufallsbegegnung Das große Geld in Big Town nachdem man Big Trouble in Big Town abgeschlossen hat; er bleibt danach für immer in der Stadt
² nachdem man Eine heikle Situation abgeschlossen hat

Nennenswerte Beute

Verbundene Quests

Vorkommen

Big Town kommt nur in Fallout 3 vor.

Hinter den Kulissen

Bugs

  • xbox360Icon xbox360 The nearby wheels provide a better moving platform as the carts can glitch through the protectron. In order to test one's positioning, one should enter two additional cells in order to trigger the glitch; such as entering red's clinic, then the basement of the clinic, then return to the outside. If done correctly, there should be a longer loading screen with a background image rather than a black screen, and the robot will have attempted to move.
  • ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 It has been noted above in the Notes section that enemies may randomly appear upon fast travel. But sometimes upon fast travel they will actually spawn in front of the player from 'thin air'. This may result in one or more non-player character's to be killed, and could affect certain quests such as Alles rein geschäftlich if Red is killed.

Vorlage:Navbox Big Town

[[es:Big Town]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.