FANDOM


Augenbothelm
Crows eyebot helmet
Icon eyebot helmet
SR?
SW5
TP?
Gewicht3
Wert
20
ReparaturAugebothelm
Crows Augenbothelm
base id0004e6a0
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Der Augenbothelm ist eine seltene Kopfbedeckung aus Fallout 3, die aus der Hülle eines Augenbots gemacht wurde. Manchmal wird der Helm von Raidern angezogen, nachdem die Enklave ihre Aktivitäten im Ödland der Hauptstadt begonnen hat.

Fundorte

  • Wenn man in der Quest Das Wasser des Lebens die Taft-Tunnels betreten hat, kommt man in einen kleinen Gang mit Spinden, Truhen und einem Schreibtisch. Auf dem Tisch liegt der Helm.
  • Ein Raider trägt einen, nordöstlich des Chryslus-Gebäudes bei einem Außenposten der Enklave (südlich der Raiderhütte).
  • Im Osten der Karte, beim Kraftwerk MDPL-16, trägt ein weiterer Raider einen. Auf dem Boden sind einige Kisten und Leichen von Soldaten der Enklave verteilt. Kommt man an, spawnt eine Gruppe von Raidern im Nordwesten auf einem Hügel und eröffnet das Feuer.

Infos

  • Parallel zum Helm kann der Spieler auch noch Brillen tragen, sowie Sonnenbrillen, aber auch die Ghulmaske.
  • Trägt man den Helm, verschwindet die Frisur des Charakters.
  • Der Augenbothelm ist deutlich kleiner als ein Augenbot der Enklave. Es wird angenommen, dass die wenigen Helme vom früheren Augenbot Mark II kommen, nicht vom Mark V, der durchs Ödland reist und die Botschaften von Präsident Eden überbringt.
  • Eine einzigartige Version heißt Crow's Augenbothelm und man bekommt sie, indem man komplett in sein Inventar investiert (siehe dazu auch Das Handelsimperium).

Vorlage:Navbox Rüstungen FO3

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.