FANDOM


 
Gametitle-FOS
Gametitle-FOS
Canonbox defaultFolgendes basiert auf Fallout Shelter und einige Details könnten dem Kanon widersprechen.
   Entsende von hier Bewohner auf Quests 
– Spielbeschreibung

Das Aufseherbüro ist ein Raum, das seit dem Update 1.6 von Fallout Shelter errichtet werden kann.

Übersicht

Das Aufseherbüro erfordert keinen zugewiesenen Bewohner (außer bei einem Unfall kann kein Bewohner diesem Raum zugewiesen werden) und bietet keine Erweiterungen der Lager- oder Bevölkerungskapazität. Nach der Errichtung des Büros können Bewohner auf Quests entsendet werden. Weiterhin können Bewohnern, die das Ödland erkunden, auch Quest-Orte aufzusuchen.

Der Raum hat eine festgelegte Größe eines Doppel-Raumes, unabhängig seiner Stufe. In einer Vault kann nur ein einziges Aufseher-Büro errichtet werden. Sobald dieses erstellt wurde, verschwindet es aus dem Erstell-Menü.

Wenn man das Aufseher-Büro verschieben möchte, kann man es abreißen und wieder neu errichten. Dies kann ohne Auswirkung auf die aktuellen Quests und auf die Bewohner, die sich aktuell auf einer Quest befinden, geschehen.

Auf den drei im Hintergrund sichtbaren Anzeigen werden die Ressourcen angezeigt.

Kosten

  • Stufe 2: 3,500 (erfordert 30 Bewohner)
  • Stufe 3: 15,000 (erfordert 55 Bewohner)

Upgrades

Das Aufseherbüro verfügt über 2 Stufen, die man upgraden kann, ähnlich wie andere Räume.

  • Stufe 2 (Aufseherkontrollstation): Entsende Bewohner auf 2 Quests zur selben Zeit;
  • Stufe 3 (Aufseherkommandozentrale): Entsende Bewohner auf 3 Quests zur selben Zeit.

Fehler

  • pcIcon pc Die Scroll-Leiste bei der Quest-Auswahl-Anzeige kann über die Ausmaße des Menüs herausragen.
  • pcIcon pc Wen man eine aktive Quest hat, kann das Kopfbild-Symbol des Bewohners manchmal flackern.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.