FANDOM


Atlantik-Büros
Atlantic Offices
Icon skyscraper
Lage
FO4 map Atlantic Offices
Karten-
markierung
Atlantic-Büros
Teil vonLeuchtendes Meer
Teile
GebäudeEin mehrstöckiges Bürogebäude
Andere
KreaturenWilde Ghule
Technisches
Cell NameGlowingSeaPOIJS02
ref id0000e730
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Die Atlantik-Büros sind ein Ort im Leuchtenden Meer in Fallout 4.

Layout

Der Bereich über der Oberfläche besteht aus einer zweistöckigen Anordnung; hier kann man lediglich ein paar kaputte Terminals finden. Die erste unterirdische Etage hat mehrere Löcher zum Keller; eines ist mit ein paar Stolperdrähten versehen. Die unterste Etage kann über zwei Wege betreten werden: entweder indem man sich durch das Loch im östlichen Raum fallen lässt, oder indem man den Aufzugschacht hinunterspringt und den Aufzug durch die Luke in der Aufzugkabine verlässt. Im Keller befinden sich mehrere Wilde Ghule.

Vom Keller aus kann man den Aufzug in die oberste Etage nehmen. Die Decke in der obersten Etage ist größtenteils eingestürzt, was es möglich macht, das Dach leicht zu betreten. Hier findet man einen Safe (Fortgeschritten) mit etwas Munition und zufälliger Beute darin. Da der Aufzug nur in den Keller zurückkehren wird, ist die einzige Möglichkeit das Gebäude zu verlassen, vom Dach zu springen.

Die erste Etage kann betreten werden, indem man den Hügel hinter dem Gebäude hochläuft und das Gebäude durch das Loch unter dem "Atlantic Offices"-Schild betritt. Hier kann auch der Aufzugsschacht wieder betreten werden und mehrere Löcher im Boden führen zur Hauptetage. Hier ist auch ein Raum mit einem versperrten Sicherheitstor, das mit dem nahegelegenen Terminal geöffnet werden kann.

Relevante Beute

Vorkommen

Die Atlantik-Büros erscheinen nur in Fallout 4.

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.