FANDOM


 
Gametitle-FO4 FH
Gametitle-FO4 FH

Andre Michaud ist ein Charakter in Far Harbor im Jahr 2287.

Hintergrund

Man kann Andre krank im Gebäude mit dem Köderladen in Far Harbor finden, nachdem er sich zu lange im Nebel aufgehalten hatte um mit seinem Mann John Mirelurks zu jagen. Dieser wurde von einem Mirelurk-Jäger überrascht und getötet. Manchmal fragen ihn Harbor-Bewohner, ob er ihnen ihre Waffe abkauft, so dass sie aufs Festland können. Wenn der Einzige Überlebende ihn heilt, kann man mit ihm reden, und er beginnt von sich zu erzählen. Er plant, jede Waffe, die er finden kann zu sammeln und mit ihnen allen loszuziehen, um alles, was ihm begegnet zu töten. Der Spieler kann ihn überzeugen, dass er sich einen neuen Grund zum Leben suchen sollte. Nach einiger Zeit verschwindet er und sein Bett aus Far Harbor.

Interaktionen mit dem Spielercharakter

Interaktionen - Übersicht

Allgemein Services Quests
Wichtig: neinIcon nein
Begleiter: neinIcon nein
Händler: neinIcon nein
Techniker: neinIcon nein
Doktor: neinIcon nein
vermietet Bett/Zimmer: neinIcon nein
Startet Quest: neinIcon nein
Involviert in Quests: neinIcon nein

Sonstige Interaktionen

Man kann ihn mit Intelligenz 8 oder höher, dem Mediziner-Extra vom Rang 2 oder mit einem mysteriösem Serum heilen. Wenn der Spieler zu lange mit der Heilung wartet, teilt einem Teddy Wright mit, dass er gestorben ist.

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Fischer-Outfit .44 pistol - leer

Notizen

Nach seinem Tod verschwindet Andre aus dem Bett.

Vorkommen

Andre Michaud erscheint nur in dem Fallout 4 Add-On Far Harbor.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.