FANDOM


Icon disambig
Für den Fallout: New Vegas Character, siehe Ada Straus.
 
Gametitle-FO4 AUT
Gametitle-FO4 AUT
Sie haben Unschuldige getötet. Meine Freunde ... sie waren einfache Händler. Alle getötet von Ihren Robotern.
—Zum Mechanist

Ada ist ein Roboter-Begleiter im Commonwealth im Jahr 2287.

Hintergrund

Ada ist ein stark modifizierter Aggressotron mit Wachbot- und Protektron-Komponenten, die von Jackson zusammengebaut wurde. Sie reiste mit ihm und seiner Karawane, die sich auf Reparatur von Mechanik und Handel spezialisiert hatte, durch das Commonwealth. Jacksons Karawane erregte die Aufmerksamkeit des Mechanisten, und nach dem dritten Angriff seiner Roboter war von der Karawane nur noch Ada übrig. Man begegnet ihr das erste Mal während der Quest Mechanische Bedrohung, in der der einzige Überlebende ihr helfen muss die restlichen Roboter, die die Karawane angreifen zu zerstören.

Interaktionen mit dem Spielercharakter

Interaktionen - Übersicht

Allgemein Services Quests
Wichtig: jaIcon check
  • Immer
Begleiter: jaIcon check
  • Permanent
Händler: neinIcon nein
Techniker: neinIcon nein
Doktor: neinIcon nein
vermietet Bett/Zimmer: neinIcon nein
Startet Quest: jaIcon check
Involviert in Quests: jaIcon check

Missionen

  • Mechanische Bedrohung: Rette Ada und ihre Karawane vor den Robotern des Mechanisten.
  • Eine neue Bedrohung: Ada und der einzige Überlebende reisen zu General Atomics factory um die Truppen des Mechanisten zu stellen.
  • Kopfjagd: Nachdem man den ersten Funkleitstrahl gefunden hat bittet Ada den einzigen Überlebenden weitere zu finden in der Hoffnung den Mechanisten ausfindig machen zu können.
  • Für Ordnung sorgen: Ada kennt den Ort, an dem sich der Mechanist befindet. Es ist Zeit ihn ein für alle mal aufzuhalten.
  • Abtrünniger Roboter: Wenn Isabel Cruz am Ende von Für Ordnung sorgen getötet wurde, kann man Ada fragen das Commonwealth nach übriggebliebenen Robotern des Mechanisten zu scannen.

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
- - - -

Notizen

  • Wenn man sie wegschickt und keine Siedlung auswählt, wird sie zur Red-Rocket-Raststätte gehen, dort aber nicht zur Menge an Siedlern zählen, die dort leben. Wenn man sie allerdings dorthin schickt, dann zählt sie zur Bevölkerung der Siedlung.
  • Als Begleiter gibt sie dem Spieler im Gespräch ab und an einige zufällige Schrottgegenstände. Dies gilt für alle Automatron, die der Spieler gebaut und deren Subroutinen er aktiviert hat.
  • Sie ist einer von drei Begleitern, der man befehlen kann etwas zu stehlen.
  • Sie gehört zu den Begleitern, die an einer Roboter-Werkbank modifiziert werden können.
  • Sie ist, neben Dogmeat, der einzige Begleiter, dem alle Handlungen des Spielers egal sind. Sie gibt zwar Rat und sagt ihre Meinung in verschiedenen Situationen, gewinnt und verliert aber nie an Zuneigung. Somit gibt es auch kein Begleiterextra.
  • Da sie ein modifizierbarer Roboter ist kann man Ada mit einem Modul für das knacken von Schlösser oder das Hackken von Terminals ausstatten, die weit über die Fähigkeiten des einzigen Überlebenden hinausgehen. Damit kann man seine Schwächen in diesen Bereich ausgleichen, wie man es auch mit Cait oder Nick Valentine tun kann.
  • Sie wird keinen Vertibird betreten.
  • Wenn man sie in Vault 111 zum Leichnam des Partners des Einzigen Überlebenden bringt, kommentiert sie dies nicht.
  • Codsworths Stimmlage, wenn er Ada das erste Mal trifft, kann man als flirtend interpretieren.
  • Ada benutzt die gleichen Animationen (Hände und Beine), unabhängig davon, ob man sie mit einem Kopflaser oder einem Mesmetron (Robohirn-Kopf) ausstattet.
  • Ada beklagt sich an manchen Orten, dass sie kein Modul fürs Staubsaugen hat, wenn sie bestimmte unaufgeräumte oder schmutzige Räume betritt.
  • Beim Wechseln von Begleitern gibt es keine Kommentare wie bei den sonstigen Basis-Begleitern.
  • Wenn der Spieler in ihrer Anwesenheit alle Kleidung ablegt kommentiert sie dies mit "Menschen sehen seltsam aus ohne Kleidung" oder "Ohne Kleidung herumzurennen erscheint mir in dieser Umgebung nicht als das Klügste".

Bemerkenswerte Zitate

  • "Es ist mir eine Freude ihnen zu dienen Sir."
  • "Ich habe noch nie jemanden verloren. Dieses Versagen ist mir neu."
  • "Sie gehen voran und ich folge Sir."
  • "Es scheint alles nach Plan zu verlaufen Sir."
  • "Mit Ihnen zu reisen ist ausgesprochen... erhebend."
  • "Es ist erstaunlich, wie viel wir hier draußen noch zu entdecken haben."
  • "Wir können so lange reisen wie sie wollen. Ich benötige weder Schlaf noch Nahrung."
  • "Ich hoffe sie wissen meine Gesellschaft zu schätzen. Wir bilden ein sehr effektives Team."
  • "Keine Sorge Sir. Ich werde alles tun um Ihre Sicherheit zu gewährleisten."
  • "Meine Datenbanken füllen sich mit zahllosen Informationen über das Commonwealth."
  • "Entschuldigen Sie, aber sie sind gerade in Mutantenhundexkremente getreten."
  • Bezüglich des Wetters:
    • "Was für ein schöner Tag. Vielleicht wird das unsere Stimmung verbessern."
    • "Es wird Abend. Vielleicht sollten wir Rast machen." – Bei Dämmerung
  • Zu ihrem Zustand:
    • "Jackson hat dafür gesorgt, dass ich reisetauglich gebaut bin. Seine Modifikationen werden noch eine ganze Weile ausreichen."
    • "Selbstdiagnose abgeschlossen. Ich freue mich ihnen melden zu dürfen, dass ich in nächster Zeit nicht auseinanderfallen werde."
    • "Ich frage mich, wie lange meine Systeme diesen harten Bedingungen Stand halten werden."
    • "Bitte entschuldigen Sie die eigenartigen Geräusche. Eine Folge meiner rein mechanischen Bauweise."
    • "Meine Maschinen erbringen maximale Leistung."
    • "Meine Systeme arbeiten weiterhin bei maximaler Effizienz."
    • "Alle Systeme bereit Sir."
  • Bezüglich Supermutanten:
    • "Supermutanten sind laut, stumpfsinnig und gewalttätig... ähnlich wie Menschen. Finden Sie nicht auch?"
    • "Laut meinen Datenbanken wurden Supermutanten genetisch erschaffen. Wer würde so etwas tun?"
    • "Vorsicht Sir! Supermutanten setzen oft schwere Waffen gegen ihre Feinde ein."
    • "Der Blutdurst der Supermutanten ist unermesslich. Wie sonst lassen sich ihre Selbstmörder erklären."

Vorkommen

Ada kommt nur in dem Fallout 4 Add-On Automatron vor.

Hinter den Kulissen

  • Ada wurde wahrscheinlich nach Ada Lovelace benannt, einer realen englischen Mathematikerin, die das erste Programm für einen nie fertiggestellten mechanischen Computer schrieb. Sie hat damit den gleichen Namenspatron wie Lady Lovelace, einem Aggressotron in den Easy City Downs.
  • Manche von Adas Aussagen sind Anspielungen auf Pop und Science Fiction. Zum Beispiel "Widerstand ist zwecklos" ist eine Anspielung auf die Borg in Star Trek.

Fehler

  • pcIcon pc ps4Icon ps4 xboxoneIcon xboxone Manchmal, wenn man ihr befehlt ein Terminal zu hacken reagiert sie nicht darauf. [überprüft]
    • Man muss das Spiel neu starten.
  • pcIcon pc ps4Icon ps4 xboxoneIcon xboxone Manchmal bewegt sich Ada wiederholt rückwärts und stößt mir dem Spieler zusammen .[überprüft]
  • ps4Icon ps4 Ada verschwindet manchmal spurlos. [überprüft]
    • Den Begleiter wechseln und Ada wieder anheuern.
  • pcIcon pc ps4Icon ps4 xboxoneIcon xboxone Ada verhält sich manchmal so, als hätte man ohne sie den Mechanisten zur Rede gestellt und fragt zum Beispiel "Was hat sie gesagt?", auch wenn sie beim letzten Dialog anwesend war und sogar gesprochen hat. [überprüft]
  • ps4Icon ps4 Es ist möglich, dass man sie dauerhaft nicht ansprechen kann beim ersten Treffen, wenn Raider die Unterhaltung unterbrechen. [überprüft]
    • Um dies zu verhindern muss man dafür sorgen, dass keine Gegner mehr in der Nähe sind, bevor man sie anspricht.

Vorlage:Navbox Automatron

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.